Sankt Martin's Umzug

Sankt Martin's Umzug

Der Laternenumzug kommt in den Park von St. Martin.

In diesem Jahr kam der Laternenumzug, der von der freiwilligen Feuerwehr Neukirchen organisiert wurde, wieder in den Park von St. Martin. Die Mitarbeiter der Haustechnik hatten den Park, das Haus sowie die Balkone mit vielen Lichtern beleuchtet.

Die Kinder und Erwachsenen mit ihren vielen bunten Laternen sowie die Fackeln erleuchteten Park und Haus. Das Pferd des heiligen Sankt Martin graste im Park. An den Balkonen, an den Fenstern und auf der Terrasse schauten Bewohner und Mitarbeiter trotz des Nebels mit Freude auf die vielen Besucher.

Ein Posaunenchor spielte Martinslieder.

Es war ein gelunger Abend, da waren sich die Bewohner, Mitarbeiter und Besucher einig.

Die Lichter haben wieder etwas wärme in den "Coronaalltag" gebracht.

Vielen Dank dafür...