Der Nachwuchs übt!

Am Sonntag den 21.05.2017 war die Jugendfeuerwehr Neukirchen in unserer Lagerhalle in der Birkenallee zu Gast. Anlässlich ihres Berufsfeuerwehrtages übten die Mädchen und Jungen in einem Nebenraum der Halle.

Die Jugendlichen mussten in der verrauchten Halle, in dem ein Feuer angenommen wurde, eine vermisste Person suchen und retten. Danach wurde eine Brandbekämpfung, natürlich ohne echtes Wasser, eingeleitet.

Die Nachwuchsbrandschützer hatten sichtlich Spaß bei der Übung und die Jugendfeuerwehrwarte zeigten sich dankbar gegenüber St. Martin und Herrn Schlemmer für die zur Verfügungstellung des Übungsobjekts.